Ziel 3: Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

Mehr als 1,6 Milliarden Menschen weltweit leben in Situationen, in denen sie durch Faktoren wie etwa langwierige Krisen daran gehindert sind, gesundheitliche Grundversorgung zu erlangen. Mindestens 400 Millionen haben überhaupt gar keinen Zugang zu medizinischer Grundversorgung. Etwa alle zwei Sekunden stirbt eine Person zwischen 30 und 70 Jahren an einer nicht übertragbaren Krankheit wie Krebs oder Diabetes. Nach wie vor stellt auch HIV ein Problem dar, das bekämpft gehört – mehr als 15 Millionen Menschen weltweit warten noch darauf, mit antiretroviraler Therapie behandelt zu werden. Um all diese gesundheitlichen Probleme und noch mehr zu bekämpfen, haben die UN-Mitgliedsstaaten Ziel 3, oder auch „Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern“, beschlossen.

» Weiterlesen