Sekten: Sekten und Kinder

Eigentlich würde man ja denken – oder eher hoffen –, dass zumindest Kinder und Jugendliche kein Ziel der Indoktrinationsmethoden diverser Sekten sind. Dem ist allerdings nicht so: Vor allem junge Menschen sind Beeinflussungen von außen gegenüber besonders verwundbar, weswegen es vielen Sekten ein Leichtes ist, sie zum Beitritt zu manipulieren. Viel öfter haben Kinder und Jugendliche aber auch gar keine Chance, selber zu entscheiden, ob sie einer Sekte beitreten möchten oder nicht. Immerhin gibt es auch viele, die innerhalb einer Sekte geboren wurden und dieser von klein auf schon angehören.

» Weiterlesen

Sekten: Wie gelangt man in eine Sekte? 2/2

Der Weg, auf dem Leute sich in den Ideologien einer Sekte verlieren, ist kein zufälliger, wie wir bereits letzte Woche festgestellt haben. Ganz im Gegenteil: Dieser ist nämlich von der jeweiligen Sekte bis ins kleinste Detail geplant und zielt darauf ab, die Betroffenen durch Indoktrination zu devoten Anhänger:innen zu machen. Dabei sind sich die Sekten oft kaum einer Methode zu schade, um die Abhängigkeit und die daraus folgende Gefügigkeit der neuen Mitglieder zu erreichen.

» Weiterlesen

Sekten: Wer wird besonders oft Opfer von Sekten?

„Einer Sekte beitreten? Nie im Leben, so blöd bin ich garantiert nicht!“ – so denken zumindest die meisten Menschen. Tatsächlich ist der Großteil der Bevölkerung nicht sonderlich anfällig dafür, die radikalen Ideologien und Weltanschauungen von Sekten zu übernehmen. Das heißt allerdings nicht, dass diese Mehrheit auch automatisch jederzeit und gegen jede Art der Sekten immun ist. In Wahrheit hat es nämlich nicht sonderlich viel mit der Intelligenz oder dem bestimmen Menschentyp einer Person zu tun, ob diese nun eher einer Sekte beitreten würde als andere oder nicht.

» Weiterlesen