Massenmanipulation im Film: Leni Riefenstahl

Filme manipulieren jeden Menschen, der sie sich ansieht. Während man vor dem Bildschirm oder der Leinwand sitzt und allem gespannt zuschaut, was sich darauf abspielt, so sieht man doch nur exakt das, was man sehen soll. Beeindruckende Szenen, gefilmt aus bis ins letzte Detail geplanten Kamerapositionen und untermalt von mitreißender Musik – kaum jemand kann sich der Macht einer solch ausgeklügelten Produktion vollständig entziehen. Kein Wunder also, dass Filmproduktionen auch für Propagandazwecke seit jeher äußerst beliebt waren und es auch noch immer sind. Eine besonders begabte Regisseurin, die äußerst erfolgreiche und manipulative Propagandafilme für das NS-Regime drehte, war Leni Riefenstahl.

» Weiterlesen