Kindersklaverei

Eine besonders abscheuliche Art der Sklaverei betrifft schließlich die Jüngsten der Gesellschaft: Die Kindersklaverei. Ganze 5 Millionen Kinder weltweit werden derzeit versklavt, was eine erschreckend hohe Zahl dafür ist, dass diese Form der Sklaverei schon längst hätte abgeschafft werden sollen. Zählt man auch all die anderen Möglichkeiten der Ausnutzung von Kindern, etwa das Verheiraten von kleinen Mädchen oder Jungen, dazu, so kommt man sogar auf 10 Millionen auf der ganzen Welt.

» Weiterlesen

Sklaverei: Menschenhandel

Eine weitere Art der Sklaverei, an die man nicht unbedingt sofort denkt, ist der Menschenhandel. Grob gesagt ist das Prinzip des Menschenhandels, Leute in eine Situation zu bringen, der sie nicht entkommen können – sei dies nun durch falsche Versprechen, Nötigung oder Anwendung von Gewalt – und sie dann auszubeuten. Hierbei sind etwa 51% aller Opfer des Menschenhandels, die identifiziert werden konnten, Frauen, während 28% Kinder und 21% Männer sind.

» Weiterlesen

Sklaverei: Schuldknechtschaft

Auch eine ursprünglich harmlose Summe an Geld, die man sich geborgt hat, kann einen schlussendlich in einen Teufelskreis aus Schulden und Arbeit treiben, dem man nicht entfliehen kann. Durch Dienstleistungen bemüht man sich darum, all das Geld wieder zurückzuzahlen, das man sich geliehen hat, während die eigenen Schulden immer weiter steigen. Schon bald sind diese so weit außer Kontrolle geraten, dass die Arbeit, die man als Entschädigung zu verrichten hat, kein Ende mehr zu nehmen scheint. Ohne sich dessen bewusst zu sein, ist man tief in die sogenannte Schuldknechtschaft gerutscht – eine Form der Sklaverei, die weltweit etwa 8 Millionen Menschen betrifft.

» Weiterlesen

Sklaverei: Zwangsarbeit

Die Art der Sklaverei, an die man bei dem Begriff vermutlich als erstes denkt, ist die sogenannte Zwangsarbeit. Damit gemeint ist jede Form von Arbeit, die Menschen verrichten müssen, um einer Strafe zu entgehen, die ihnen ansonsten droht. Dazu kommt noch, dass diese Personen sich grundsätzlich nicht freiwillig für diesen Job entschieden haben, sondern dazu genötigt wurden. Und hierbei handelt es sich nicht bloß um eine kleine Gruppe von Menschen: Ganze 24,9 Millionen Personen weltweit haben mit eben diesem Schicksal zu kämpfen.

» Weiterlesen

Moderne Sklaverei

Sklaverei klingt nach etwas, das schon weit in der Geschichte zurückliegt und heutzutage niemanden mehr betrifft. Allerdings ist das Gegenteil davon der Fall: Etwa 40,3 Millionen Menschen weltweit sind Opfer der sogenannten modernen Sklaverei, ganze 10 Millionen davon sind Kinder.

Erschreckend hohe Zahlen dafür, dass man im Alltag sehr selten mit diesem Thema in Berührung kommt. Dabei ist die moderne Sklaverei häufig näher, als man denken mag – allein schon die Kleidung, die bei uns zu Spottpreisen in Billigläden verkauft wird und die Schokolade, für die wir teils weniger als einen Euro zahlen müssen, sind zum Beispiel oft damit verbunden.

» Weiterlesen