Korruption: Prävention und Bekämpfung

Kein Land, in dem Korruption geschieht, hat ausschließlich den materiellen Schaden zu beklagen, der durch den Missbrauch öffentlicher Ressourcen entsteht. Die Folgen von Korruption sind noch viel weitreichender, wie wir in unserem letzten Beitrag festgestellt haben – vorrangig im politischen, wirtschaftlichen und sozialen Bereich, wo große Schäden durch das korrupte Handeln von Entscheidungsträgern entstehen können. Doch wo muss man überhaupt anfangen, wenn man diese Folgen verhindern will? Welche Institutionen gibt es, die Präventionsarbeit zu Korruption leisten? Wer kümmert sich darum, bereits bestehender Korruption entgegenzuwirken?

» Weiterlesen

Korruption: Folgen überall, wo man hinsieht

Korruption kann überall in den verschiedensten Formen auftreten – auch hier in Österreich. Laut dem Korruptionsindex der Organisation Transparency International befinden wir uns derzeit auf Platz 12 von 180, wenn man die Länder von kaum korrupt bis sehr korrupt ordnet. Davon, dass bei uns keine Korruption stattfindet, kann man daher nicht reden. Gut, wir haben also festgestellt, dass auch Österreich nicht unbefleckt von Korruption ist. Doch was heißt das eigentlich genau? Was für Folgen kann Korruption mit sich bringen, die sie so gefährlich machen?

» Weiterlesen

Korruption: Was ist das?

Korruption – ein Verbrechen, das bereits im alten Rom schon stattfand und die Menschheit bis zum heutigen Tage noch immer verfolgt. Dadurch, dass in den Medien so häufig von ihm die Rede ist, vergisst man allerdings leicht, was für eine Katastrophe sich eigentlich hinter dem Begriff der Korruption verbirgt. Diese kann durchaus sehr gravierende Folgen mit sich ziehen, egal ob politischer, wirtschaftlicher oder sozialer Natur. Doch bevor wir dazu kommen, erst einmal zurück zum Anfang: Was genau ist Korruption eigentlich?

» Weiterlesen