Sekten: Wie kann man Menschen helfen, die in die Fänge einer Sekte geraten sind? 2/2

Versucht man, einem Sektenmitglied zum Ausstieg zu verhelfen, so kann dies sehr schnell nach hinten losgehen. Egal, wie nahe man sich zuvor gestanden haben mag – je nachdem, wie weit die Indoktrination der Sekte bereits fortgeschritten ist, hat der oder die Betroffene längst schon kein offenes Ohr mehr für Kritik und sieht Skeptiker lediglich als Personen, die „es einfach nicht verstehen“. Um nicht einen Kontaktabbruch zu riskieren, muss man sehr vorsichtig vorgehen. Sehr direkte Vorwürfe und Bitten bringen einen selten zum Ziel, wenn man versuchen möchte, die betroffene Person am Weg in ein sektenfreies Leben zu unterstützen. Was also sollte man stattdessen tun?

» Weiterlesen

Sekten: Wie kann man Menschen helfen, die in die Fänge einer Sekte geraten sind? 1/2

Jemanden an eine Sekte zu verlieren, kann ein sehr schmerzhafter Prozess sein. Zunächst freut man sich möglicherweise noch mit der betroffenen Person, weil diese seit ihrem Beitritt zu einer Gemeinschaft dauerhaft gut gelaunt zu sein scheint. Dann aber wird es immer seltsamer. Treffen werden abgesagt, weil dem oder der Betroffenen etwas Wichtiges dazwischengekommen ist, meist in Zusammenhang mit der langsam doch etwas suspekt erscheinenden Gruppe. Schließlich schottet die Person sich vollkommen ab und man hat das Gefühl, überhaupt nicht mehr zu ihr durchzudringen.

» Weiterlesen