Nette Notizen an die Nachbarn

Ihr äußerst musikalischer Nachbar perfektioniert bis um zwei Uhr morgens noch sein Klavierspiel? Die WG über Ihnen zockt und flucht den lieben langen Tag bei offenem Fenster vor sich hin? Irgendjemand aus Ihrem Wohnbau hat das Prinzip der Mülltrennung noch nicht ganz raus?

Klar kann man jetzt eine kleine Tour durch das ganze Haus machen und bei jedem anläuten –  aber wäre es nicht viel lustiger, einen Zettel an den betroffenen Nachbarn im Treppenhaus anzuheften, über den sich dann auch die anderen Mitbewohnerinnen köstlich amüsieren können?

Das haben sich jedenfalls bereits so einige Menschen gedacht, die ihre Nachbarn inzwischen über den etwas “offizielleren” Weg – aka den Zettel im Stiegenhaus – wissen lassen, falls sie etwas an deren Verhalten stört.

Hier haben wir Ihnen eine kleine Sammlung der besten Notizen zusammengestellt, die Ihnen zeigen, wie so mancher mit seinen NachbarInnen kommuniziert.

Einige der Bilder stammen von der Seite Notes Of Berlin – zögern Sie nicht, dieser einen Besuch abzustatten, sollten Sie Lust auf noch mehr solcher Notizen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.