Das Friedensbüro feiert Geburtstag – auf der Straße, mit den Grazerinnen und Grazern

 

Es gibt die unterschiedlichsten Arten einen runden Geburtstag zu begehen. Gerade wenn es an die dreißig geht, möchten manche Menschen lieber gar nicht mehr feiern. Andere wiederum machen ein rauschendes Fest, laden zu Symposien oder Tagungen, vor allem dann, wenn es Organisationen sind, die dieses Alter erreicht haben.

Wir begehen den 30. Geburtstag ein wenig anders als üblich. Anstatt ein einziges Fest zu feiern, ist während des gesamten Jubiläumsjahres etwas los.  Die „Tipps für ein friedliches Zusammenleben“ und die zusätzlichen Informationen hier am Friedens-Blog begleiten uns ja schon seit Anfang des Jahres. Aber damit nicht genug.

Rund um den internationalen Tag des Friedens am 21. September findet nun endlich die lang angekündigte “Aktionswoche” statt und wir sind im öffentlichen Raum in Graz unterwegs. Die Angebote und Botschaften werden direkt zu den Grazerinnen und Grazern gebracht. Frei nach dem Motto “Wer bis jetzt noch nicht mit dem Friedensbüro zu tun hatte, lernt uns halt auf der Straße kennen”. Die Idee ist, direkt dort wo die Menschen sich aufhalten -auf Plätzen, in Straßen und auf Bauernmärkten- mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Kleine, symbolhafte Mitgebsel mit Augenzwinkern sollen beim Verbreiten unserer 30 Tipps für ein friedliches Zusammenleben helfen.

Jeder Tag steht unter einem anderen Motto, hat ein anderes Thema und auch ein anderes kleines Mitgebsel: Wer also Interesse an allen Botschaften hat, ist herzlich eingeladen, öfters vorbeizukommen!  Das Team freut sich auf bekannte Gesichter, neue Begegnungen und spannende Gespräche.

Montag, 17. September “Verantwortung”,
Südtirolerplatz 9-14 Uhr , Leonhardplatz 9-11 Uhr

Dienstag, 18. September “Kritisch sein”,
Südtirolerplatz 9-14 Uhr, Andritzer Bauernmarkt 13-15 Uhr

Mittwoch, 19. September “Würde”,
Herrengasse 9-14 Uhr, Bauernmarkt Hofbauerplatz 9-11 Uhr

Donnerstag, 20. September “Hilfe”,
Hauptplatz 9-14 Uhr, Bauernmarkt Lendplatz 9-11 Uhr

Freitag, 21. September “Nachbarschaft”,
Hauptplatz 9-14 Uhr, Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz 9-11 Uhr

 

An allen fünf Tagen gibt es zusätzlich unseren FrieTee – herzlichen Dank für die Kooperation an

 

 

 

Weitere Info: 30 Jahre Friedensbüro auf Radio Helsinki 92,6 MHz im Rahmen der Sendung “Radio AGEZ” – am Freitag den 14.9. um 12:30; zum später Nachhören hier lang: Radio AGEZ auf cba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.