Gegen die Gewalt – Südamerikas Frauen reicht es.

Zur Zeit der #MeToo-Bewegung sitzen auch Südamerikas Frauen nicht still. Immer mehr von ihnen streben nach Positionen in der Politik, um aufmerksam auf die Probleme zu machen, mit denen sie sich täglich herumschlagen müssen. Obwohl oft von vielen Seiten versucht wird, die Frauen in der Politik einzuschüchtern oder wieder zu vertreiben, so halten diese dennoch an ihrem Ziel fest: Der Gewalt gegen Frauen muss ein Ende gesetzt werden.

» Weiterlesen

Afrika – Unternehmenswelt der Frauen

Was den Anteil an Unternehmen angeht, die von Frauen geleitet werden, ist sind die Staaten Afrikas vielen anderen weit voraus: Vor allem im Osten Afrikas sind überwiegend Frauen an der Spitze der Unternehmen. Verglichen mit anderen Unternehmen weltweit liegt der westafrikanische Staat Ghana ganz oben: Mit 46,4% weiblicher Unternehmensinhaber schlägt Ghana Russland, das mit 34,6% und somit doch einem beachtlichen Abstand an zweiter Stelle steht.

» Weiterlesen

Gemeinsam stark durch Initiativen

Trotz traditioneller Barrieren investieren Frauen in den verschiedenen Teilen Afrikas seit Jahren in Initiativen, um ihre eigene Rolle und Situation zu verbessern. Dieser Kampf um wirtschaftliche, soziale und gesundheitliche Verbesserung findet in Eigeninitiativen, Kooperationen mit der Entwicklungszusammenarbeit oder UN-Organisationen statt.

» Weiterlesen

Frauen dieser Welt: Gefangen in Geschlechterrollen

Dass man als Mädchen ohne Weiteres eine Schule besuchen kann oder als Frau nicht davon abgehalten wird, wählen zu gehen, ist hier in Österreich etwas ganz Gewöhnliches. Dass Frauenrechte respektiert werden, sowie auch jedes andere der Menschenrechte, ist hierzulande eine absolute Selbstverständlichkeit. Doch wie sieht das in anderen Teilen der Welt aus?

» Weiterlesen

1 2